» Über uns


Wir haben uns im Jahr 2011 zu Engagement-Lotsen ausbilden lassen, um unsere Stadt Niedenstein und Vereine bei der Förderung der ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen und neue Projekte anzustoßen.

Als Engagement-Lotsen regen wir in Zusammenarbeit mit der Kommune nicht nur Projekte an, sondern wollen auch Vermittler sein zwischen Menschen, die sich ehrenamtlich betätigen möchten sowie Vereinen und Organisationen, die Ehrenamtliche suchen.

Wir haben eine Stärken-Schwächen-Analyse durchgeführt und ein Strategiepapier erarbeitet, das die Grundlage unserer ehrenamtlichen Arbeit bildet.

Wer möchte, kann es sich - herunterladen.

Dort ist beschrieben, dass wir in persönlichen Gesprächen mit verschiedenen Einwohnern der Stadt zunächst den Bedarf und bereits durchgeführte Aktivitäten und Maßnahmen ermittelt haben (der Agenda 21 Prozess ab dem Jahr 1998, die Zukunftswerkstatt im Jahr 2010 und das Projekt „Land ohne Versorgung = Land ohne Leute?“ der Universität Kassel, Fachbereich 06 (Architektur - Stadtplanung - Landschaftsplanung) im Jahr 2011).

Weiterhin ist aufgeführt, welche Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich Ehrenamt kürzlich bereits durchgeführt wurden und welche weiteren Schritte die Strategie des Engagement-Lotsen Teams Niedenstein in welchen aktuellen Handlungsfeldern vorsieht.

Abschließend sind die voraussichtlichen Auswirkungen der Strategie des Engagement-Lotsen Teams Niedenstein auf das Umfeld und die Umsetzung und Anwendung der einzelnen Instrumente bewertet.

Hier können Sie unser Leitbild downloaden -

Hier können Sie unsere Ziele und Aufgaben downloaden -